AS-0180: Für Support- und Beratungshotlines

Gewerbliche Support- und Beratungshotlines werden oft über die Vorwahl 0180 angeboten, denn hier beteiligt sich der Anrufer an den Gesprächskosten bzw. übernimmt diese bei den von AS-Infodienste angebotenen 01803- bzw. 01805-Rufnummern vollständig.

Da 0180-Rufnummern in der Regel nicht in Flatrates enthalten sind, beschränken sich viele Anrufer darauf, diese Servicerufnummern nur bei wirklicher Notwendigkeit anzurufen. Dies entlastet die vorhandenen Servicekapazitäten in den Unternehmen, da eine Kanalisierung der Anfragen erfolgt.

Festnetzkosten für Anrufe bei 0180-Rufnummern *:
0180-1 0,039 € pro Minute
0180-2 0,06 € pro Anruf
0180-3 0,09 € pro Minute
0180-4 0,20 € pro Anruf
0180-5 0,14 € pro Minute
* Hinweis: Die angegebenen Preise verstehen sich für Anrufe aus deutschen Festnetzen. Für Mobilfunkgespräche gilt (unabhängig von der Festnetztarifierung) ein gesetzlicher Höchstpreis von 42 Cent pro Minute.

Dies spricht für AS-0180

  • Bundesweit zu einem einheitlichen Tarif erreichbar
  • Entlastung der vorhandenen Servicekapazitäten
  • Online-Webmanager für flexible Anrufsteuerung
  • Zahlreiche Online-Statistiken über Webmanager abrufbar

Für AS-0180 verfügbare Routingoptionen

Basisrouting-Funktionen und Statistiken (bei allen Rufnummern inklusive):
  • Mehrere Zielrufnummern hintereinander anrufen
  • Zeitbasierte Anrufverteilung nach Wochentag und Uhrzeit
  • Ursprungsbasiertes/Vorwahlbasiertes Routing
  • Prozentuale Anrufverteilung
  • Online-Statistiken
  • Online-Einzelverbindungsnachweis
Profi-Routingoptionen der Gruppe 1:
  • Parallelruf (bis zu 10 Ziele je Gruppe gleichzeitig anrufen)
  • Ansagenverwaltung (eigene Ansagen hochladen, Definition kostenlos / kostenpflichtig)
  • Fax2mail für die 0180-Rufnummer bzw. einer Durchwahl (inkl. 1 Faxdurchwahl)
  • Sperrfilter (Blacklist / Whitelist)
  • Telefonbuch (Routingplanübergreifende Verwaltung von Zielrufnummern)
Profi-Routingoptionen der Gruppe 2:
  • Abweichende Rufnummernübermittlung (Anzeige der 0180-Nr. am Zielanschluss)
  • Durchwahl 1-stellig (abweichendes Routing je nach gewählter 0700-Durchwahl)
  • Für den Anrufer "Kostenlose Warteschleife" nach §66g TKG
Profi-Routingoptionen der Gruppe 3:
  • Durchwahl 2-stellig (abweichendes Routing je nach gewählter 0180-Durchwahl)
Profi-Routingoptionen der Gruppe 4:
  • DTMF-Routing / IVR (Erstellung von interaktiven Ansagemenüs mit Tastenauswahl)
  • Durchwahl 3-stellig (abweichendes Routing je nach gewählter 0180-Durchwahl)

Für den Anrufer kostenlose Warteschleife nach §66g TKG

Mit Ihrer 0180-Rufnummer können Sie die vom Gesetzgeber geforderte "kostenlosen Eingangswarteschleife" mit bis zu 120 Sekunden Dauer umsetzen. Für die Wartezeit des Anrufers übernehmen Sie die Verbindungskosten für das Gespräch, der Anrufer hört bis zur Annahme des Anrufs durch einen Ihrer Mitarbeiter individuell gestaltbare Ansagen und/oder Musik.

First Class Service inklusive

Mit einer bei AS-Infodienste geschalteten 0180-Rufnummer genießen Sie unseren First Class Service. Über den Online-Webmanager stehen Ihnen umfangreiche Weiterleitungsoptionen zur Verteilung Ihrer 0180-Anrufe zur Verfügung, ebenso wie umfangreiche Statistikdaten. Selbstverständlich steht Ihnen auch Ihr persönlicher Ansprechpartner bei AS-Infodienste gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Unsere Angebote (ausgenommen AS-0700, AS-0180 und AS-0800) richten sich an Unternehmer im Sinne des § 14 BGB, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen (z.B. gewerblich, freiberuflich, öffentlich oder gemeinnützig tätige Unternehmen und Personen). Als Verbraucher gemäß § 13 BGB wenden Sie sich bitte direkt an uns, sofern Ihr Auftragswunsch keine 0700-, 0180- oder 0800-Rufnummer betrifft. Soforn nicht anders angegeben, verstehen sich alle Preise zzgl. 16% MwSt.